Teamzuwachs bei GrünStattGrau

Wir freuen uns Jasmin Steurer bei GrünStattGrau zu begrüßen. Die Landschaftsplanerin mit Hang zu Botanik, Pädagogik und Phytomedizin verstärkt seit Mai das Team von GrünStattGrau.

Jasmin Steurer:

Ich habe eine Vision: Städte die atmen, frische Luft spenden, erfrischen und entspannen zugleich.

Mit meinem Wissensrucksack durch das Studium an der Universität Wien der Fächer Biologie, Ernährungswissenschaften und Pädagogik sowie das Landschaftsplanungsstudium der Universität für Bodenkultur möchte ich bei der Gestaltung einer lebenswerten Welt mitwirken.

Während meiner Masterarbeit an der BOKU forschte ich im Bereich biodiverse Photovoltaikdächer und wie ein Lehrplan für ausführende Betriebe zur Installation solcher Dächer aussehen könnte.

Forschen. Experimentieren. Wissen weitergeben. Das ist meine Passion. Denn die Welt die wir heute bauen ist die Basis für die Welt von morgen.

Im Zuge diverser Praktika durfte ich im Laufe meiner Studienzeit unterschiedlichste Zugänge zur Erreichung dieses Zieles kennen lernen. So beispielsweise bei der Umweltberatung und in einem Bauunternehmen.

Privat beschäftige ich mich auch gern mit Phytomedizin und der Wirkung diverser Pflanzen auf die Gesundheit des Menschen sowie beim Experimentieren mit Selbstversorgung von Pflanzen aus dem Garten und dem Balkon.

Seit Mai 2018 bin ich nun bei der GrünStattGrau Forschungs- und Innovationslabor GmbH und freue mich auf viele spannende Projekte.

By | 2018-05-17T17:19:33+00:00 Mai 17th, 2018|