WILLKOMMEN IM NETZWERK

GRÜNSTATTGRAU kooperiert mit Waidhofen a/d Ybbs

Wir freuen uns über die Städtekooperation mit Waidhofen an der Ybbs! Vorbildlich: Waidhofen setzte mit dem „Manifest für eine klimaaktive Standortentwicklung“ bereits ein Leitbild fest. Nun werden gemeinsam Maßnahmenpakete zur Klimawandelanpassung geschnürt und in Form von Projekten umgesetzt. Ziel: eine Co2-neutrale Stadt.

Waidhofen an der Ybbs

Städte der Zukunft können in der Umsetzung von Maßnahmen die helfen, sich an die Gegebenheiten des Klimawandels anzupassen, Vorzeigecharakter entwickeln. Gemeinsam mit GRÜNSTATTGRAU wird die Stadt Waidhofen nun mit gezielten Maßnahmen gegen die Auswirkungen des Klimawandels in der Stadt vorgehen – und zwar im Einklang mit Energieeffizienz, regionaler Wertschöpfung, Artenvielfalt, Resilienz und Lebensqualität.

In der praktischen Umsetzung sind bereits zahlreiche weitere Städte dabei, ihre Resilienz, also Widerstandsfähigkeit hinsichtlich Klimawandelauswirkungen auszubauen. Auch die niederösterreichische Stadt Waidhofen hat mit dem „Manifest für eine klimaaktive Standortentwicklung“ bereits im Sommer ein Leitbild festgesetzt, um Schritt für Schritt eine CO2-neutrale Stadt zu werden. Diesen Oktober hat der Gemeinderat der Stadt Waidhofen a/d Ybbs mit GRÜNSTATTGRAU  eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Ziel ist es, Maßnahmenpakete zur Klimawandelanpassung zu schnüren und in Form von Projekten und Veranstaltungen umzusetzen.

„Wir bündeln unsere Kräfte und Kompetenzen und schnüren Kooperationen, um Maßnahmen zur Klimawandelanpassung umzusetzen. Gemeinsam können wir uns den vielfältigen Herausforderungen stellen und unsere lebenswerte Stadt weiterentwickeln“, ist Bürgermeister Werner Krammer überzeugt.

Wir freuen uns mit Stadt Waidhofen a/d Ybbs einen weiteren umweltbewussten Kooperationspartner gefunden zu haben und gemeinsam für mehr Stadt-Begrünung zu sorgen!

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

und ist

Logo klimaaktiv Partner

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben