MACH MIT!

Neue Klimafonds Ausschreibung

Die Ausschreibung “Leuchttürme für resiliente Städte 2040” vergibt 7 Millionen Euro Fördermittel für klimaresiliente Städte und Innovationsprojekte! GRÜNSTATTGRAU unterstützt Antragsteller:innen bei der Einreichung.

„Leuchttürme für resiliente Städte 2040“

Die Lebens-, Wohn- und Aufenthaltsqualität in österreichischen Städten zu erhalten beziehungsweise zu steigern, ist die übergeordnete Zielsetzung dieser Smart-Cities-Initiative. Mit der neuerlichen Ausschreibung „Leuchttürme für resiliente Städte 2040“ fördert der Klima- und Energiefonds urbane Innovationen im Bereich Klimaschutz mit und für die Bevölkerung. Insgesamt stehen 7 Miollionen Euro Förderbudget zur Verfügung, dotiert aus Mitteln des Bundesministeriums für Klimaschutz (BMK).

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler: „Die Art und Weise, wie wir unsere Städte gestalten, hat großen Einfluss aufs Klima und auf unsere Lebensqualität. Kurze Wege und effiziente Nutzung von Flächen sind ebenso wichtig wie eine gute Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels, wie die immer heißer werdenden Sommer. Mit unserer Ausschreibung für klimaresiliente Städte unterstützen wir Städte und Kommunen, Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Bewohnerinnen und Bewohner dabei, urbane Klimaschutz- und Klimawandelanpassungsprojekte zu planen und umzusetzen. Denn die Stadt gehört uns allen und wir müssen dafür sorgen, dass wir sie klimafit und lebenswerter machen. “

Klima- und Energiefonds-Geschäftsführerin Theresia Vogel: „Die sommerlichen Hitzetage und weitere Extremwetterlagen in den österreichischen Städten nehmen stetig zu. Nachhaltige und klimafitte Stadtplanung ist daher mehrfach gefordert. Sowohl in bestehenden Vierteln als auch in neuen Quartieren muss der öffentliche Raum mit den und für die Bewohner:innen so gestaltet werden, dass die Lebensqualität an erster Stelle steht.“

Die Ausschreibung trägt zur neuen Initiative des BMK „Die klimaneutrale Stadt“ bei. Eine Ausschreibung im Rahmen der Smart Cities Initiative des Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung.

#klimafond #klimaneutraleStadt

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

und ist

Logo klimaaktiv Partner

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Klimaschutzes BMK. Es wird im Auftrag des BMKs von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben