Nachschau Business Frühstück

Am 4.Juli fand gemeinsam mit Climate KIC und unserem Bruder-Innovationslabor Act4Energy im Cafe Musuem das Business Frühstück statt. Themenschwerpunkt war es gemeinsame Ansätze auf Fragen zu den Themen Energieeffizienz und Innovationen zur Klimawandelanpassung zu besprechen.

16.Juli 2018, Jasmin Steurer

In gemütlicher Atmosphäre des altwiener Kaffeehauses wurden bei Kaffee und Plundergebäck gemeinsame Anknüpfungspunkte für den Weg zu klimaresilienten Städten diskutiert. Immer mehr Menschen leben in Sädten. So war es insbesondere das Ziel durch Erfahrungsaustausch und gegenseitige Inspiration neue, gemeinsame Wege für eine lebenswerte zukünftige Stadtentwicklung zu finden. Dabei ergänzen sich Gebäudebegrünungen und erneuerbare Energiesysteme sehr gut. Begrünte Gebäudehüllen mit integrierten Photovoltaik- und Energiespeichersystemen erzeugen saubere Luft, bieten zusätzlichen Lebensraum für Menschen und Tiere und schaffen Unabhängigkeit von fossilen Quellen. Unsere Kooperationen wachsen ganz im Sinne von: „querdenken statt Tunnelblick“ und wir freuen uns über die zukünftige Zusammenarbeit.

Grün statt Grau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft
Nach Oben