smartcityaward

Wir alle können einen Beitrag leisten und unser urbanes Umfeld im Sinne der Nachhaltigkeit mitgestalten.

8. November 2018

Der Smart City Award ist ein Online-Wettbewerb auf Initiative des Klima- und Energiefonds.

Smart Cities entstehen nicht nur durch technologische Innovationen, sie zeichnen sich vor allem durch aktive Bewohner und Bewohnerinnen aus. Die smarte Stadt wird von ihnen entworfen, mitgestaltet und weiterentwickelt. „Nicht die Technik, sondern in erster Linie die Menschen, die neue Wege gehen, machen Städte smart. Ob Sonnenstrom am Dach, Bio-Gemüse im Hinterhof oder Gemeinschafts- und Sozialprojekte – mit dem Smart City Award möchten wir Menschen wie dich und mich vor den Vorhang holen, die sich für unsere nachhaltige Zukunft engagieren“, unterstreicht Theresia Vogel, Geschäftsführerin des Klima- und Energiefonds.

Deine Aktion wird gesucht, um unsere Körper und Gemüter abzukühlen – „Cooling the City“ startet 2019. Du hast eine Idee? Gewinne 500 Euro! Dann kämpfe um einen von 50 Startplätzen! Um teilzunehmen, musst du dich einmal registrieren.

In diesem Video erfährst du mehr über den Smart City Award – hier geht’s zum Video!

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben