Spaziergang

GRÜNE FASSADEN UND BUNTE HÖFE

GRÜNSTATTGRAU spazierte mit Plansinn und motivierten Bewohner*innen durch Wieden, um sich von Fassadenbegrünungen und begrünten Innenhöfen inspirieren zu lassen.  

Rückblick: Agenda Wieden Spaziergang

Am 21.05. führten die beiden Begrünungsexpert*innen Tijana Matic und Rafael Werluschnig mit Milena Schnee (PlannSinn) durch den 4. Bezirk und zeigten Einblicke ausgewählter Dach– , Fassadenbegrünungen und begrünter Innenhöfe. Es wurde über die Technik der Begrünung und die Wirkungsweise, wie u.a. Verbesserung des Mikroklimas, Steigerung der Aufenthaltsqualität gesprochen. Auch wurden mögliche Förderungen für die Umsetzung von Bauwerks- und Innenhofbegrünungen erläutert. GRÜNSTATTGRAU freut sich das Thema Bauwerksbegrünung Interessierten näher zu bringen und durch Exkursionen vor Ort anschaulich zu machen.  

Die Route durch Wieden:

(c) GRÜNSTATTGRAU
Juli 2021

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

und ist

Logo klimaaktiv Partner

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben