Teamzuwachs bei GrünStattGrau

Wir freuen uns Gerald Hofer bei GrünStattGrau begrüßen zu dürfen. Der Kulturtechniker und begeisterte Hobbygärtner unterstützt seit Juni das Gebäudegebrünungs-Team.

16.Juli 2018, Jasmin Steurer

Foto Gerald Hofer

Gerald Hofer:

„Ich freue mich ein Teil der GrünStattGrau Familie sein zu dürfen, hier werden die richtigen Weichen für das zukünftige Wohlbefinden in Städten gestellt.

Meine Kindheit durfte ich in den wundervollen Bergen Tirols, mitten im Wald verbringen. In der Jugend zog es mich dann aber für die Höhere Technische Lehranstalt in den Großstadtdschungel Wiens.

Nach meinem anschließenden Studium der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft auf der Universität für Bodenkultur und parallelen praktischen Erfahrungen bei einigen Unternehmen, fühle ich mich jetzt perfekt vorbereitet auf die Arbeitswelt im Innovationslabor GSG.

Als Allround Techniker mit Fokus auf Ökologie, Nachhaltigkeit und (Bio)Diversität sowie kreativer Vorstellungskraft und ausgezeichnete Fähigkeiten am Computer ergänze ich sehr gut das vorhandene Team. Zudem begeistert mich der Ansatz der Bauwerksbegrünung als Hobbygärtner umso mehr.

Durch die Leitung und Organisation des BOKU Gemeinschaftsgartens konnte ich viel über die Möglichkeiten von Urban Gardening, Sharing Economy und Strukturentwicklung erlernen und erfahren. Bei etlichen Workshops konnte zudem reger Austausch quer durch alle Studienrichtungen und Jahrgängen stattfinden.

Seit Juni 2018 arbeite ich nun als Projektassistent bei der GrünStattGrau Forschungs- und Innovationslabor GmbH und bin sehr erfreut über die abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben die mir hier gestellt werden.“

Grün statt Grau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft
Nach Oben