MUGLI goes Feldkirch

Nach 11 Wochen am Wiener Hauptbahnhof gastiert MUGLI ganz im Westen Österreichs.

9. Oktober 2018,

MUGLI goes Feldkirch

Neuer Dschungelstandort:

Leonhardsplatz, Feldkirch in Vorarlberg

 

MUGLI geht auf Tour

11 Wochen stand MUGLI – der mobile Experimentier- und Ausstellungsraum für Bauwerksbegrünung– an seinem ersten Standort, dem Wiener Hauptbahnhof. Dank der Kooperation mit der ÖBB kam MUGLI auf den hoch frequentierten Nordplatz, wo täglich rund 80.000 Personen passieren. Es war ein voller Erfolg mit zahlreichen Führungen,  spannenden Projektideen, neu gewonnen Partnern und interessanten Diskussionen mit Passanten. Wir waren überwältigt von dem großen Interesse an dem Thema Bauwerksbegrünung und der Motivation Projekte umzusetzen. Nach der Pressekonferenz bei MUGLI war GRÜNSTATTGRAU binnen zwei Monaten in 7 TV Sender, 13 Radiosender und über 80 Druckmedien zu finden.

Der „urbane Mini-Dschungel“ gehört zu GRÜNSTATTGRAU, dem Innovationslabor für Bauwerksbegrünung: er ist mobil, urban, grün, lebendig, innovativ – dafür steht auch sein Name, MUGLI. Seine Mission: Österreichs Gebäude „grüner“ zu machen und damit zur Klimawandelanpassung beizutragen. MUGLI ist gleichzeitig Experimentier- und Erlebnisraum, informiert durch die Ausstellung und begeistert mit der integrierten Begrünung am Dach und an der Fassade sowie im Innenraum.

Die Reise mit dem Ziel Feldkirch in Vorarlberg ging am 1. Oktober los. Nach rund 660 Kilometer kam MUGLI ein Tag später an seinem nächsten Dschungelstandort, dem Leonhardsplatz neben dem Montforthaus an. Anlass dafür ist das Symposium ‚natur vielfalt bauen‘ am 24.- 25. Oktober im Montforthaus. In der schönen Bodenseeregion wird MUGLI Impulse für gemeinsame Strategien für eine ökologische Siedlungsentwicklung setzen.

Seit 3.10 wird MUGLI regelmäßig von GRÜNSTATTGRAU Netzwerkpartnern sowie der Stadt Feldkirch betreut und zu bestimmten Zeiten geöffnet. Wann der Innenbreich von MUGLI geöffnet ist und welche Experten Dich vor Ort erwarten findest Du in unserem Veranstaltungskalender.

Nach dem Aufenthalt in Feldkirch kommt MUGLI wieder nach Wien zurück. Wo Du ihn während der Weihnachtszeit genau besuchen kannst erfährst du in Kürze hier.

Grün statt Grau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben