ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

für Netzwerk-Partner der GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH

Stand Jänner 2019

                         

Die AGB gelten für alle Dienstleistungen, Partnerschaften sowie Veranstaltungen und Reisen, bei denen die GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH (Mit-) Veranstalter tätig ist, sofern nicht abweichende Teilnahmebedingungen bei der jeweiligen Veranstaltung angeführt werden.

Als GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH stellen wir unseren Kunden die bestellten Leistungen mit allen enthaltenen Bestandteilen sowie eventuell beauftragten Zusatzleistungen (auch Angebot genannt) ausschließlich zu den nachfolgenden Bedingungen zur Verfügung.

Die AGB sind im Internet unter https://gruenstattgrau.at/agb/ jederzeit frei abrufbar. Der Kunde erkennt die AGB der GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH, die auf allen relevanten Schriftstücken und Dokumenten bekanntgegeben werden.

  1. Zustandekommen des Vertrages

2.1. Sofern nicht anders vereinbart, verstehen sich unsere Angebote als unverbindlich und freibleibend und verpflichten uns nicht zur Leistung.

2.3. Ein Vertrag kommt zustande, wenn ein Angebot bzw. der Auftrag des Kunden durch uns schriftlich oder mündlich bestätigt wird. Die Schriftform wird auch durch die Zusendung eines Faxes an eine vom Kunden bekannt gegebene Faxnummer oder durch Zusendung einer E-Mail an eine vom Kunden bekannt gegebene E-Mail-Adresse gewahrt.

  1. Zahlungsmodalitäten
    • Sofern nichts anders vereinbart, gelten die angeführten Preise auf Webseite oder schriftlichen Angeboten. Die gesetzliche Umsatzsteuer wird zusätzlich verrechnet. Wir behalten uns Preisänderungen vor.
    • Der Netzwerkpartner-Beitrag ist für jeweils ein Jahr im vor hinein fällig, abhängig vom Eintrittsdatum (siehe Nutzungsbedingungen)
    • Zahlungen sind, sofern nicht anders vereinbart, innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungserhalt ohne Abzug fällig.
    • Bei Zahlungsverzug ist die GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH berechtigt, nach schriftlicher Verständigung Leistungen bis zur vollständigen Bezahlung auszusetzen.
    • Die Verpflichtungen der GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH richten sich ausschließlich nach dem Umfang und Inhalt eines von GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH entgegengenommenen Auftrages bzw. des Leistungsumfanges. Eine Netzwerkpartnerschaft entspricht einer Leistung und ist in den Nutzungsbedingungen
    • Die GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH behält sich die Prüfung der Bonität des Netzwerkpartners sowie den Abgleich mit Auskunftsdiensten vor.

 

  1. Projektideen
    • GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH steht mit den entsprechende Kapazitäten zur Verfügung, um das Bewusstsein für mehr Grün in den Städten österreichweit zu stärken und Leuchtturmprojekte voranzutreiben. Mit einer frühzeitigen Kontaktaufnahme können wir Partner hinsichtlich inhaltlichen Abstimmungen, um eine allfällige Verzahnung mit weiteren geplanten und laufenden Forschungsvorhaben abzuklären, bei einer Projekteinreichung unterstützen.
    • Eine Beratung zu formalen Fragen der Antragstellung erfolgt durch die FFG.
    • GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH gibt Rückmeldungen zu Projektideen. Die Rückmeldung eines Projektantrages ist lediglich eine Empfehlung und keinesfalls rechtlich bindend. Die GrünStattGrau Forschungs- und Innovations-GmbH übernimmt keine Haftung für ihre Aussagen/ Empfehlungen/ Rückmeldung.
    • GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH kann auf Grund ihrer Aussagen rechtlich nicht gebunden werden. Alle Angaben werden gewissenhaft nach aktuellen Stand der Technik und Wissenschaft behandelt, sind aber ohne Gewähr.
    • GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH kann aus Gründen von mangelnden und fehlenden Informationen die Bearbeitung eines Antrags ablehnen.
    • Die Möglichkeit eines persönlichen Gesprächs ist je nach Partnerschaft inkludiert bzw. darüberhinausgehende Leistungen käuflich zu erwerben….
    • Projekte werden ab einem Umsetzungsstatus auf der Online Plattform verortet und präsentiert.

 

  1. Veranstaltungen
    • Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung erklärt sich der Teilnehmer bzw. der Interessent mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden. Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, die jeweils gültigen Veranstaltungs- und Hausordnungen des Veranstalters
    • Die Teilnehmer erteilen weiters eine widerrufliche (ausschließlich schriftlich bzw. per E-Mail an den Veranstalter) Zustimmung, dass Vor- und Zuname sowie die Unternehmensbezeichnung im Rahmen einer Teilnehmerliste veröffentlicht werden.
    • Die Veranstaltungen werden langfristig geplant, daher kann es zu Änderungen im Programm, etwa bei Vortragenden/Terminen/dem Veranstaltungsort etc. kommen, die wir uns vorbehalten. Muss eine Veranstaltung aus organisatorischen Gründen (z.B. Krankheit eines Vortragenden, oder andere unvorhergesehene Ereignisse) abgesagt werden, besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung und es erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung von allfälligen bereits eingezahlten Teilnehmerbeiträgen. Ein Ersatz für darüberhinausgehende Aufwendungen jeder Art (z.B. Fahrtkosten, Verdienstentgang, Reise- und/oder Übernachtungskosten etc.) ist ausgeschlossen. Bei Stellung von ErsatzreferentInnen besteht kein Anspruch auf Rückzahlung.
    • Die GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH haftet nicht für Personen- und Sachschäden im Rahmen von Veranstaltungen/Reisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden und reinen Vermögensschäden ist gegenüber Unternehmern ausgeschlossen. Für die Richtigkeit der Angaben in Veranstaltungsunterlagen oder von während der Veranstaltung erworbenen Kenntnissen, kann eine Haftung keinesfalls übernommen werden.

 

  1. Aufnahme, Videos, Fotos
    • Um Urheberrechtsstreitigkeiten zu vermeiden, dürfen ohne ausdrückliche Erlaubnis des Veranstalters während einer Veranstaltung keine Videoaufzeichnungen, Fotografien oder Höraufnahmen gemacht werden. Mit der Anmeldung erklärt der Teilnehmer/die Teilnehmerin seine/ihre unwiderrufliche Einwilligung zu allfälligen Bild- und Tonaufnahmen die eigene Person betreffend sowie zur unbeschränkten Nutzung, Verbreitung und Veröffentlichung dieser Aufnahmen in geänderter oder ungeänderter Form zum Zwecke der Berichterstattung über die Veranstaltung oder Bewerbung des Leistungsangebotes des Veranstalters auch auf den Webseiten des Veranstalters, einschließlich den sozialen Medien.
    • Selbstverständlich besteht jederzeit die Möglichkeit, der Veröffentlichung von Fotos und/oder Videos, die TeilnehmerInnen eventuell ausschnittsweise zeigen, zu widersprechen. Für die Ausübung Ihres Widerspruchsrechts ist eine Mail an offie@grünstattgrau.at zu senden.

 

  1. Vertraulichkeit
    • Alle MitarbeiterInnen der GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und Innovations GmbH erkennen an, dass uns im Verlauf der Begleitung einer Projektidee personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO, Informationen im Zusammenhang mit Vorhaben von FörderungswerberInnen und Förderungs-/Finanzierungsansuchen, Bewertungs-, Zwischen- und Endergebnisse (samt Begründungen), die Inhalte der Diskussionen der Meetings, sowie sonstige Unterlagen und Informationen im Zusammenhang mit FörderungswerberInnen und sonstigen am Vorhaben beteiligten PartnerInnenn, die Geschäfts- oder Betriebsgeheimnisse darstellen können, geschäftlich sensibel sein können, oder irgendeine sonstige geheime oder vertrauliche Information beinhalten können.
    • Wir halten vertraulichen Informationen geheim und behandeln sie streng vertraulich. Informationen werden nicht für unsere eigenen Zwecke oder für Zwecke Dritter oder für andere Zwecke als der konkreten Beauftragung benützt, nicht Dritten preisgeben oder zugänglich gemacht.
    • Wir sind in unserer Ausübung unserer Funktion als Begleitung von Projektideen unparteilich, unvoreingenommen, objektiv und unabhängig.

 

  1. Sonstiges
    • Soweit personenbezogene Bezeichnungen nur in geschlechtsspezifischer Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen AGB nicht berührt. Gerichtsstand ist das sachlich und örtlich zuständige Gericht.

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben