Auch wir sind GRÜN STATT GRAU!

Boards

GRÜNSTATTGRAU wird durch drei Experten-Boards unterstützt, deren Mitglieder aus dem über 300 Partner umfassenden Netzwerk des Innovationslabors kommen. Geleitet werden die Boards durch Teilnehmer aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Strategie. Dadurch sollen wissenschaftliche sowie wirtschaftliche Innovationspotentiale identifiziert sowie Qualitätssicherung und strategische Weiterentwicklung der Branche sichergestellt werden.

Im Business Board

engagieren sich repräsentative Partner aus der Wirtschaft rund um die Themen Finanzierung, Marktentwicklung, Geschäftsmodelle und Technik in der Bauwerksbegrünung.

Die Aufgabenbereich des Business Boards sind: Bedürfnisse und Praxiserfahrungen​, TRL/Umsetzung/Qualitätssicherung​, Themen der Zukunft-Innovationen​, Wertschöpfungskette – Branchenentwicklung​, sowie 5 Fachausschüsse für Standards-Entwicklung/ Qualitätsicherung und Forschungsbedarfe von Industrieseite aufzudecken .

Leitung: Gerold Steinbauer und Christian Oberbichler, Verband für Bauwerksbegrünung

null

Leitung Business Board und Geschäftsführer

Steinbauer Development GmbH

Ing. Gerold Steinbauer

WIRTSCHAFT . FINANZIERUNG . CONTROLLING
null

Leitung Business Board und Geschäftsführer

Dachgrün GmbH

DI Christian Oberbichler

TECHNIK . UMSETZUNG . WISSEN
null

Gebietsleiterin / Fachberaterin Österreich

Optigrün Niederlassung Österreich

DI Gundula Dyk

RETENTION . BIODIVERSITÄT . SOLAR
null

Innungsmeister der Gärtner und Geschäftsführer

ING. HERBERT EIPELDAUER, Garten- und Landschaftsbau GmbH

Ing. Herbert Eipeldauer

QUALITÄTSSICHERUNG . PRAXIS . NETZWERK
null

Geschäftsführer

Slavonia Baubedarf GesmbH

Dr. Gunter Erker

DACH & FASSADE . QUALITÄTSORIENTIERT . VISIONÄR
null

Verkaufsleiter, Produktentwicklung

Haldittbergbau Fohnsdorf

Ing. Dietmar Aspernig

PRODUKTENTWICKLUNG . ANLAGENPLANUNG . SYSTEMENTWICKLUNG

Ing. Martin Ramharter

DACHBEGRÜNUNG . SYSTEMLÖSUNG . SYSTEMHERSTELLER

Ing. Martin Haas

DACHBEGRÜNUNG . ALL-IN-ONE DACHLÖSUNG . INNOVATIV

Ing. Stefan Brunnauer

BAUTECHNIK . PFLEGE . LÖSUNGEN
null

Geschäftsführer

grünplan gmbh

DI Werner Sellinger

PLANUNG . QUALITÄTSSICHERUNG . WEITERBILDUNG
null

Geschäftsführer

Fricke GmbH

Ing. Jörg Fricke

DACHBEGRÜNUNG . FASSADENBEGRÜNUNG . SCHWIMMTEICHBAU
null

Geschäftsführer

Florawall GmbH

Ing. Marek Kocher

INNENRAUM . DESIGN . INNOVATIV
null

Produktingenieur

SIKA Österreich GmbH

Peter Amann

DACHBEGRÜNUNG . DACHABDICHTUNG. PRAXIS.

Im Scientific Board

beschäftigen sich kompetente Partner aus der Wissenschaft mit dem Forschungs- und Entwicklungsbedarf sowie Zukunftsthemen für die grüne Stadt.

Die Aufgabenbereiche des Scientifix Boards sind: Wissenschaftliche Expertisen, Neue Erkenntnisse (u.a. auch aus Masterarbeiten), Publikationen, Forschungsthemen der Zukunft, Kriterien aus wissenschaftlicher Sicht, Instrumente/Infrastruktur entwickeln, sowie Impulse und Emerging Issues identifizieren​.

Leitung: Rosemarie Stangl, Institut f. Ingenieurbiologie und Landschaftsbau BOKU Wien

null

Leiterin Scientific Boards und Leiterin des Instituts
f. Ingenieurbiologie und Landschaftsbau

Universität für Bodenkultur Wien, Institut f. Ingenieurbiologie und Landschaftsbau

Foto © ALUMNI/Haroun Moalla

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Rosemarie Stangl

GREEN INFRASTRUCTURE . NATURE BASED SOLUTIONS . LANDSCHAFTSBAU

Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Azra Korjenic

BAUPHYSIK . BAUÖKOLOGIE . BAUWERKSBEGRÜNUNG
null

Institutsleiterin des Instituts f. Landschaftsplanung

Universität für Bodenkultur, Institut f. Landschaftsplanung

O.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Gerda Schneider

LANDSCHAFTSPLANUNG . GENDER STUDIES . PLANUNGSMETHODEN
null

Stellvertreterin der Institutsleitung,
Instituts f. Ingenieurbiologie und Landschaftsbau

Universität für Bodenkultur Wien, Institut f. Ingenieurbiologie und Landschaftsbau

Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. Ulrike Pitha

GRÜNE INFRASTRUKTUR . VEGETATIONSTECHNIK . LÖSUNGSORIENTIERTES DENKEN und ARBEITEN
null

Assistant Professor

Medizinische Universität Wien

Ass.-Prof. DDr. Daniela Haluza

UMWELTMEDIZIN . PUBLIC HEALTH . BIODIVERSITÄT
null

Leiterin des Instituts f. Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung

Universität für Bodenkultur, Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung 

Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Christiane Brandenburg

LANDSCHAFTSENTWICKLUNG . NATURSCHUTZFORSCHUNG . EMPIRISCHE SOZIALFORSCHUNG

Mag. Dr. Ingrid Kaltenegger

SYSTEMDENKEN . STADTGRÜN . NEUES WAGEN
2016_Figl_IBO_copyr_ACR_Johannes-Brunnbauer

Geschäftsführerin

IBO – Ökologisch Bauen Gesund Wohnen

Foto ©ACR_Johannes-Brunnbauer

Mag. Hildegund Figl

BAUÖKOLOGIE . PROJEKTE . QUALITÄTSSICHERUNG

Im Advisory Board

arbeiten ausgewählte Schwerpunktpartner an strategischen Fragestellungen in den Bereichen Innovation, Recht und Upscaling.

Die Aufgabenbereiche des Advisory Boards sind: Strategische Beratung​, Marktdaten, Branchenfeedback​, Innovationsmethoden​, Trendscouting (Megatrends, Mikrotrend, politische und wirtschaftliche Entwicklung)​ und „Blick von außen“ beibehalten.

Leitung: Manfred Peritsch, Innovation Management Group

null

Leitung Advisory Board und Geschäftsführer

IMG Innovation Management Group GmbH

DI Dr. Manfred Peritsch

VERNETZUNG . INNOVATION . MARKTFORSCHUNG

DI Dr. Wilhem Hantsch-Linhart

INNOVATION . WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG . PROJEKTPRÜFUNG
null

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Area Bollenberger

Mag. Gerald Haubeneder

STEUEROPTIMIERUNG . DIGITAL . ZAHLENWERK
null

Rechtsanwalt

CCORE Technology GmbH

Dr. Thomas Herndl

WIRTSCHAFTS- & GESELLSCHAFTSRECHT . ENTREPRENEURSHIP . INTELLECTUAL PROPERTY

DI (FH) Isabella Warisch

GEBÄUDEINNOVATIONEN . GESTALTEN . VERWALTEN
null

Programm-Managerin

Klima- und Energiefonds

Mag. Daniela Kain

SMART CITIES . ENERGIEWENDE . FORSCHUNGSFÖRDERUNG
null

kaufmännische Geschäftsführerin

SORAVIA Tochter SoReal GmbH

Mag. Jasmin Soravia

PROJEKTENTWICKLUNG . NETZWERK . BEIRAT

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben