Hundertwasserhaus Wien

Das Hundertwasserhaus ist sowohl am Dach, als auch in mehreren Ebenen/ Terrassen mit Bäumen, Sträuchern und Blumen begrünt. Hundertwassers Einstellung war, dass die Natur wieder ihren Weg zurück in die graue, sterile Stadtwüste finden muss. Das ist nun über 30 Jahre her, in einer Zeit, wo ökologisches Denken noch keine Selbstverständlichkeit war. Baummieter wachsen aus den Fenstern, Bäume und Pflanzen begrünen die Fassade, das Dach, den Innenhof. Hundertwasser gibt mit dieser Gestaltung der Natur wieder Territorium zurück, zugleich haben Bäume und Pflanzen sehr pragmatische Vorteile: Sie produzieren Sauerstoff, sind lärmdämmend, filtern Staub und bieten Schmetterlingen und Vögeln einen Lebensraum. „So kommt die Schönheit und Lebensfreude zurück. Grüne Täler, wo der Mensch frei atmen kann.“

 

Hundertwasserhaus
Hundertwasserhaus
Hundertwasserhaus
Hundertwasserhaus
Hundertwasserhaus

Projektpartner

 

 

 

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

und ist

Logo klimaaktiv Partner

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben