Inntalautobahn Kramsach Tirol

Inntalautobahn Kramsach Tirol
Die ASFINAG hat uns beauftragt, einen Grüngürtel über 425 m an der Inntalautobahn in Tirol zu errichten. Bis zu 3,5-Meter-Höhe erreicht unsere nun dort stehende grüne Wand. Wichtig ist der ASFINAG, dass die neue Lärmschutzwand (LSW) alle Ansprüche an einen nachhaltigen und funktionellen Lärmschutz erfüllt. Mit einem Bau, der 50 % weniger CO2-Ausstoß produziert, der Beschaffung von neuem Lebensraum für Insekten und einem Schalldämmwert von etwa 42 dB tun wir unser Bestes den Ansprüchen gerecht zu werden.
Faktenbox:
Inntalautobahn Tirol, Kramsach
Länge: 425 m
Höhe: max. 3,5 m
Begrünung: Waldrebe, wilder Wein, großblättriger Efeu
Bauzeit: ca. 5 Tage

 

Grüne Lärmschutzwand Kramsach unbewachsen

Projektpartner

 

 

 

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

und ist

Logo klimaaktiv Partner

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Klimaschutzes BMK. Es wird im Auftrag des BMKs von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben