Besucherterrassen Kaiser-Franz-Joseph-Spital

Im Kaiser-Franz-Joseph-Spital in Wien wurden die beiden Dachterrassenflächen (Besucherterrassen) des Mutter-Kind-Zentrums neu gestaltet. Ziel war eine Vergrößerung der begrünten Bereiche und die Schaffung beschatteter Aufenthaltsbereiche.
Vorhandene Betonplatten und Möblierungselemente wurden größtenteils wiederverwendet, ergänzt und adaptiert.
Die Bepflanzung der intensiv gestalteten Pflanzbeete wurde speziell auf die Anforderungen im Krankenhausbereich zusammengestellt, die Randbereiche sind als pflegeextensive Begrünungen ausgeführt.
Die Dachterrassen stehen den Spitalsbesuchern als Aufenthaltsräume im Freien zur Verfügung und bieten einen Rundumblick über die Freiflächen des Krankenhausareals.
Arbeiten im Spitalsumfeld mit sehr hohen hygienischem Anspruch war die große Herausforderung bei der Umgestaltung.

 

Neue Besucherterrasse
Neue Besucherterrasse
Neue Besucherterrasse
Neue Besucherterrasse
Neue Besucherterrasse
Neue Besucherterrasse

Beginn

Jan 2016

Ende

Dez 2017

Fläche Dach

1150m²

Projektpartner

 

 

Tipp: Dieses Projekt kann im Rahmen einer GRÜNSTATTGRAU Exkursion besichtigt werden.

 

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben