Raum & Grün

Die F& E-Dienstleistung „Raum & Grün“ zielt darauf ab durch eine umfassende nationale und internationale Recherche zu vorhandenen Strategien und Regelungen im Themenfeld Raumordnung und Begrünung sowie durch zusätzliche ExpertInnen-Gespräche Barrieren für die Umsetzung innovativer Begrünungstechnologien zu identifizieren und durch Empfehlungen und Lösungsansätze zu einer einfacheren Implementierung von innovativen Begrünungstechnologien in der räumlichen Planung beizutragen. Wesentlich ist die durchgehende Einbindung der relevanten Stakeholder und Bundesländervertreter*innen im Zuge von Workshops, um deren Bereitschaft bezüglich Anpassungen von bestehenden Strategien und Regelungen zu erfassen.
Als Ergebnis wird eine publizierbare Studie erstellt, die die Zusammenhänge Raumordnung und Begrünung abbildet, den Handlungsbedarf sowie -spielraum von Akteurinnen und Akteuren zeigt sowie konkrete Empfehlungen wie innovative Stadtbegrünungen und Bauwerksbegrünungen effektiv in das Regelwerk der Raumordnung und Raumplanung verankert werden können, erarbeitet.

 

Projektpartner

 

 

 

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

und ist

Logo klimaaktiv Partner

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben