Veranstaltung

Bundeskongress Gebäudegrün 2021

Wo steht Deutschland in Sachen Gebäudebegrünung? Bestandsaufnahme, Fazit und Ausrichtung zur Dach- und Fassadenbegrünung.

Der Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG) plant für den 23. und 24. November 2021 einen zweitägigen Kongress unter dem Motto „Wo steht Deutschland in Sachen Gebäudebegrünung?“

Die Veranstaltung macht eine Bestandsaufnahme, zieht ein Fazit zur Umsetzung von Dach- und Fassadenbegrünungen in Deutschland und leitet daraus zukünftige Ausrichtungen und Handlungsempfehlungen ab. Dabei geht es auch um die These, ob Deutschland weltweit in Sachen Gebäudebegrünung führend ist. Der Bundeskongress Gebäudegrün 2021 ist ein Schritt zum Weltkongress Gebäudegrün, der vom 10.-12. Mai 2022 ebenfalls in Berlin stattfinden wird.

Wann:
23. November 2021 – 24. November 2021 ganztägig
2021-11-23T00:00:00+01:00
2021-11-25T00:00:00+01:00
Wo:
Mercure Hotel Moa Berlin & online
Stephanstraße 41
10559 Berlin
Deutschland
Preis:
60-320€
Kontakt:
BuGG Bundesverband GebäudeGrün e. V.
+49 30 / 40 05 41 02

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

und ist

Logo klimaaktiv Partner

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben