Veranstaltung

7. Wiener Innovationskonferenz

Die 7. Wiener Innovationskonferenz wird unter dem Motto „Innovation durch Weiterbildung“ als Hybrid-Event stattfinden.

Die Konferenz wird von Dienstag 25. bis Donnerstag 27. Jänner 2022, jeweils vormittags, stattfinden, im Anschluss daran wird es die Möglichkeit für virtuelles Matchmaking geben.

GRÜNSTATTGRAU ist in der Umsetzung von „WIEN 2030 – Wirtschaft & Innovation“ als Verantwortliche für das Leitprojekt „Innovationen für die grüne Stadt“ genannt worden. Das Projekt wurde aufgrund seiner strategischen Bedeutung für den Standort Wien vom Vienna Economic Council, unter dem Vorsitz von Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke, als Leitprojekt anerkannt.

Die Magistratsabteilung für Wirtschaft, Arbeit und Statistik ist u.a. für die Strategie WIEN 2030 zuständig. Diese Abteilung organisiert darüber hinaus eine jährliche Veranstaltung (normalerweise im Wiener Rathaus), die sich mit wechselnden Aspekten rund um Forschung, Innovation und Wirtschaft beschäftigt. GRÜNSTATTGRAU wird das Leitprojekt auf der virtuellen Expo präsentieren. Die Stadt Wien stellt für alle Leitprojekte einen „Messestand“ mit Infomaterial zur Verfügung.

 

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

und ist

Logo klimaaktiv Partner

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben