Business Treff: Smarte Lösungen für Städte – Teil 2

Wann:
4. März 2021 um 9:00 – 11:30
2021-03-04T09:00:00+01:00
2021-03-04T11:30:00+01:00
Wo:
Online Virtuell, Digital, Livestream
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Wirtschaftsagentur Wien
+43 1 25200

Erfahre mehr über die Wiener Wirtschaftsstrategie und welche konkreten Leitprojekte gestartet werden. Lerne Vertreterinnen und Vertreter aus der Kerngruppe kennen, die die Umsetzung der Wirtschaftsstrategie vorantreiben.

Ein Spitzenthema der Wiener Wirtschaftsstrategie

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung der Business Treff-Reihe zum Thema „Smarte Lösungen für Städte“ vom 3.12.2020 wird im zweiten Teil noch mehr über Wiener Leitprojekte berichtet, die Klimaschutz und Klimawandelanpassung im Fokus haben, und außerdem spannende Einblicke in die Projekte der StartUp City Vienna gegeben. Vernetze Dich mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Kerngruppe, die die Umsetzung der Wirtschaftsstrategie vorantreiben!

Die Aufzeichnung des ersten Teils der Business Treff Reihe zum Thema „Smarte Lösungen für Städte“ vom 3.12.2020 findest Du hier.

Programm

  • Begrüßung – Gerhard Hirczi, Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur Wien
  • Smarte Lösungen für Städte – Eva Czernohorszky, Koordinatorin des Spitzenthemas Smarte Lösungen, Wirtschaftsagentur Wien
  • Leitprojekte für Wien
    • Gewerbehof Seestadt – Werner Weiss, Projektentwickler, Immobilienabteilung der Wirtschaftsagentur Wien
    • Begrünung von Fassaden und Dächern in der Stadt – Susanne Formanek, Geschäftsführung GRÜNSTATTGRAU
    • Green Energy Lab – Susanne Supper, Cluster Managerin Green Energy Lab
    • Klimaneutrales Wien – Johannes Naimer-Stach und Luise Fischer, EIT Climate-KIC Österreich und Sarah Haas, Energieplanung der Stadt Wien (MA 20)
  • PAUSE
    • Smart City Summit im Rahmen der ViennaUp ’21 – Lena Reiser, Wirtschaftsagentur Wien
    • Förderwettbewerb F&E Lebensmittel – Jonas Ramoni, Förderabteilung der Wirtschaftsagentur Wien
  • Ausblick – Eva Czernohorszky, Koordinatorin des Spitzenthemas Smarte Lösungen, Wirtschaftsagentur Wien
  • Ende ca. 11:30

 

JETZT ANMELDEN!

 

 

(Quelle: Wirtschaftsagentur Wien/David Bohmann)

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben