Veranstaltung

DIVÖRSITY Kongress Digital 2021

Österreichische Tage der Diversität. Diversität ist mehr denn je ein unverzichtbarer Bestandteil nachhaltigen Wirtschaftens. In der Krise und darüber hinaus.

Genau aus diesem Grund behandelt DIVÖRSITY 2021 das Schwerpunktthema „Diversity & Resilienz“. Die Österreichischen Tage der Diversität finden heuer vom 5. bis 19. Oktober statt und starten mit dem DIVÖRSITY Kongress am 5. Oktober 2021.

Ob vor dem PC, dem Tablet oder dem Smartphone: “Wir streamen alle Impulsvorträge, Präsentationen und Diskussionen mit hochkarätigen Speaker:innen direkt in Ihr (Home-)Office. Egal an welchem Ort, absolut sicher! Wir freuen uns darauf und hoffen dabei – im Sinne der Vielfalt – auch auf Ihre Teilnahme.”

Erleben Sie unter anderem:

  • Thomas J. Dettling, Senior Partner Digital Transformation bei Siemens-Energy
  • Elisabeth Wenzl, Geschäftsführerin der Familie & Beruf Management GmbH
  • Adriano Bruno, Head of Group People & Culture bei der Erste Group Bank AG
  • Eva Czernohorszky, Expertin für Wirtschafts- und Innovationspolitik
  • Michael Pichler, Leitung Zero Project Austria (Essl Foundation)
  • Gudrun Senk, Bereichsleitung Asset Entwicklung, Realisierung & Management bei Wien Energie
  • Georg Kopetz, CEO der TTTech Computertechnik AG
  • Heike Mensi-Klarbach, Head of Group People & Organisational Innovation der Raiffeisen Bank International AG
Wann:
5. Oktober 2021 um 9:00 – 17:00
2021-10-05T09:00:00+02:00
2021-10-05T17:00:00+02:00
Wo:
Virtual Event
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Manuel Bräuhofer
0043 699 126 120 20
 

GrünstattGrau wird ermöglicht durch

Logo vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Logo von FFG
Logo Stadt der Zukunft Innovationslabor

und ist

Logo klimaaktiv Partner

Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Klimaschutzes BMK. Es wird im Auftrag des BMKs von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt.

Nach Oben